Mehrmals überschlagen: Zwei Schwerverletzte

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Stammham - Wohl wegen zu hohem Tempo geriet ein 19-Jähriger von der Fahrbahn ab, sein Auto überschlug sich mehrmals! Zwei 16-jährige Mitfahrerinnen wurden bei dem Unfall schwer verletzt!

Am Montag, 24. November gegen 18.30 Uhr, fuhr ein 19-jähriger Fahrer aus dem Landkreis Mühldorf auf der Kreisstraße AÖ22 von Stammham in Richtung Marktl. Auf Höhe Hofschallern kam er vermutlich wegen überhöhter Geschwindigkeit rechts von der Straße ab, wo es das Auto in einer angrenzenden Wiese mehrmals überschlug.

Der 19-Jährige wurde dabei leicht, seine zwei Mitfahrerinnen (beide 16 Jahre alt) schwer verletzt. Sie kamen zur ärztlichen Behandlung ins Krankenhaus nach Burghausen bzw. Altötting. Am Auto entstand Totalschaden in Höhe von etwa 2.000 Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © FDL/Lamminger

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser