Sonntagnacht in Mühldorf

Zwei Brände in kürzester Zeit halten Feuerwehr auf Trab

Mühldorf - Am Sonntag gegen 1.30 Uhr kam es zu zwei mittelgroßen Bränden in Mühldorf.

Neben dem Brand der Laderampe eines Baumarktes am Bonimeier-Ring stand auch der Müllcontainer eines Lebensmittelmarktes in der Bürgermeister-Hess-Straße in Flammen. Die Tatörtlichkeiten liegen nur wenige Gehminuten auseinander. Die eingesetzten Polizeikräfte aus Mühldorf begannen bei dem Brand am Baumarkt mit der Brandbekämpfung bis zum Eintreffen der Feuerwehr. 

Auch der Containerbrand konnte durch das beherzte Eingreifen eines 38-jährigen Mühldorfers mithilfe eines Handfeuerlöschers weitestgehend unter Kontrolle gebracht werden. Eine größere Brandausdehnung konnte durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehren Mühldorf und Altmühldorf gleichzeitig an beiden Einsatzörtlichkeiten verhindert werden.

Was zum Entzünden der jeweiligen Materialen führte, konnte bislang nicht ermittelt werden. Der Gesamtschaden kann noch nicht beziffert werden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Mühldorf

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser