Zwei Verletzte und fünfstelliger Schaden bei Unfall nahe Heldenstein

Skoda-Fahrer kollidiert mit Pizzalieferant

Heldenstein - Am Freitagabend kam es an der Kreuzung der Kreuzung der Kreisstraßen MÜ13 und MÜ25 zu einem Verkehrsunfall mit zwei Verletzten und hohem Sachschaden.

Ein 69-jähriger Pensionist aus Dorfen war mit seinem Skoda von Waldkraiburg in Richtung Haigerloh unterwegs und wollte die MÜ25 passieren. Dabei übersah er den von links kommenden, vorfahrtberechtigen Opel eines 25-jährigen Pizzalieferanten. Dieser konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern und kollidierte frontal mit dem linken Fahrzeugheck des Skoda, der daraufhin einmal komplett gedreht wurde und gegen einen Wegweiser schleuderte. 

Glücklicherweise wurden die beiden Unfallbeteiligten nur leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand jeweils Totalschaden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf knapp 18.000 Euro. Zur Absicherung bzw. Ausleuchtung der Unfallstelle war die Feuerwehr Heldenstein eingesetzt.

Pressemeldung Polizeiinspektion Mühldorf

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser