Zwischen Schwindegg und Obertaufkirchen

Mehrere Bagger auf A94-Baustelle beschädigt - 75.000 Euro Schaden

Schwindegg/Obertaufkirchen: Sabotage an Baustellenfahrzeugen entlang der Autobahnbaustelle A94:

In der Zeit von 01. Oktober bis 08. Oktober kam es zumehreren massiven Beschädigungen an verschiedenen Baustellenfahrzeugen, die entlang der Autobahnbaustelle A94 abgestellt waren. Unter anderem wurde über den Öleinfüllstutzen Erde in den Motor eines CAT Kettenbaggers geschüttet. Das Fahrzeug erlitt dadurch einen erheblichen Motorschaden. Bei einem weiteren Baustellenfahrzeug wurde das Führerhaus mit Klebstoff verschmiert und Erde in den Tank gefüllt. Der Schaden beläuft sich aufmindestens 75.000 Euro

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Mühldorf am Inn, Telefon 08631/3673-0, zu melden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Mühldorf am Inn

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser