In Schwindegg und Mühldorf

Mehrere Fahrraddiebstähle im Landkreis Mühldorf

Schwindegg/Mühldorf - In der Zeit von 24. November bis 3. Dezember wurden im Landkreis Mühldorf mehrere Fahrräder geklaut. Die Polizei bittet um Mithilfe.

Im Zeitraum vom 24. November- bis 1. Dezember wurden aus einem versperrten Kellerabteil im Pettenkoferring zwei Fahrräder entwendet. Es handelt sich um ein Mountainbike, Farbe lila, sowie einem Rennrad, Farbe schwarz, beide Male der Marke Trek.
Der Diebstahlschaden beträgt ca. 5000 Euro. 

Neben dem Fahrrad auch das Schloss geklaut

In Schwindegg wurde am 3. Dezember im Zeitraum vom , 13 Uhr bis 19 Uhr entwendete ein bislang unbekannter Täter ein schwarzes Herrenrad der Marke Cube am Schwindegger Bahnhof. Das Fahrrad war versperrt mit einem Fahrradschloss am dortigen Fahrradabstellplatz abgestellt worden. Neben dem Herrenrad wurde auch das Schloss durch den unbekannter Täter gestohlen. Der Stehlschaden beläuft sich auf rund 500 Euro.

Wer sachdienliche Hinweise hierzu geben kann, wird gebeten, diese der Polizei Mühldorf am Inn unter der Tel. Nr. 08631/3673-0 mitzuteilen.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Mühldorf a. Inn

Rubriklistenbild: © dpa (Symb olbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser