Unfall an Kreuzung in Schwindegg

Frau (24) rammt Auto von Vater (48) und kleiner Tochter (7)

Schwindegg - Am Samstag befuhr eine 24-jährige Schwindeggerin mit ihrem Ford Fiesta die Sattlerstraße und wollte nach rechts in die Schäfflerstraße einbiegen - mit Folgen: 

Dabei kam sie zu weit nach links und kollidierte mit dem entgegenkommenden Ford Focus eines 48-jährigen Schwindeggers. Bei dem Unfall wurde die junge Frau leicht an der Schulter verletzt, ihr Unfallgegner sowie dessen siebenjährige Tochter blieben glücklicherweise unverletzt. 

An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von etwa 10.000 Euro. Die Feuerwehr Schwindegg kümmerte sich wie gewohnt tatkräftig um die Versorgung der Verunfallten und die Säuberung der Unfallstelle.

Pressemeldung Polizei Mühldorf

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser