Schwerer Unfall auf glatter Straße

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Erlbach - Ein 38-jähriger Autofahrer aus Reisbach verunglückte am Mittwoch auf der Bundesstraße 588, als er auf der schneeglatten Fahrbahn ins Schleudern kam und sich überschlug.

Am Mittwoch fuhr ein 38-Jähriger aus Reisbach gegen 0.20 Uhr auf der Bundesstraße 588 aus Eggenfelden kommend in Richtung Reischach.

Auf Höhe von Kilometer 9,7 kam er auf der durch Schneeverwehungen glatten Fahrbahn ins Schleudern und nach links von der Fahrbahn ab. Dort überschlug sich das Fahrzeug.

Der 38-Jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Er wurde in die Kreisklinik Altötting eingeliefert.

Am Pkw entstand Sachschaden in Höhe von circa 5500 Euro.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser