Schrauben von Pkw-Rädern gelockert

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mettenheim - Unbekannte Täter haben in der Schweppermannstraße alle fünf Schreiben eines Vorderrades gelöst. Der 47-jährige Fahrer bemerkte die Sabotage noch rechtzeitig.

Ein unbekannter Täter hat am Sonntag gegen 19 Uhr bei einem in der Schweppermannstraße in Hart abgestellten Pkw Audi mit Regensburger Kennzeichen alle fünf Schrauben des linken Vorderrades gelockert. Der 47-jährige Fahrer des Fahrzeuges bemerkte dies durch schlagende Geräusche, als er mit dem Wagen losfuhr. Eine technische Untersuchung ergab einwandfrei, dass die Schrauben bewußt gelockert worden sind.

Wegen eines Verdachts des gefährlichen Eingriffes in den Straßenverkehr wird zunächst nun gegen Unbekannt ermittelt. Hinweise zu diesem Vorfall erbittet die Polizei Mühldorf, Tel.  08631/3673-0  .

Pressemitteilung Polizeiinspektion Mühldorf

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser