Unfälle bei Schonstett und Eiselfing

Lkw kollidiert mit DPD-Wagen - Autofahrer nach Crash verletzt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Schonstett/Eiselfing - Gleich zwei Unfälle - einer mit und einer ohne Personenschaden - sind am Mittwoch passiert. Hier die Details:

Am Mittwochnachmittag ereignete sich in Schonstett an der Kreuzung zur Kreisstraße RO35 ein Unfall mit Sachschaden. Ein 50-jähriger Lkw-Fahrer kam aus Schonstett und wollte die genannte Kreuzung in Richtung Rieperting überqueren. Dabei hatte er die Vorfahrt zu gewähren. 

Der Lkw-Fahrer übersah einen, aus Richtung Vogtareuth kommenden, 21-jährigen DPD-Paketfahrer und prallte mit diesem zusammen. Der Kleintransporter wurde durch den Aufprall in die umliegende Wiese abgedrängt und kam dort zum Stehen. 

Glücklicherweise wurde keiner der beiden Beteiligten verletzt. Die Feuerwehr Schonstett war mit ca. 10 Leuten vor Ort und half bei der Bergung des Transporters aus der feuchten Wiese.

Und gleich noch einer

Kurz darauf ereignete sich auf der St2092 im Gemeindegebiet Eiselfing an der Kreuzung nach Kerschdorf ein Unfall mit Personenschaden. Ein 52-Jähriger kam mit seinem Kleintransporter aus Richtung Kerschdorf und wollte an der genannten Kreuzung nach links in Richtung Alteiselfing auf die Staatsstraße einbiegen. 

Dabei übersah er auf der Staatsstraße einen, aus Richtung Alteiselfing kommenden Autofahrer. Der ebenfalls 52-jährige Autofahrer befand sich auf der Vorfahrtsstraße. Es kam zum Zusammenstoß. 

Der Autofahrer wurde durch den Aufprall leicht verletzt und wurde ins Krankenhaus gebracht. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Feuerwehr Freiham war mit ca. 15 Leuten vor Ort, sperrte die Staatsstraße und leitete den Verkehr um. 

Zudem wurde von der Feuerwehr die Fahrbahn gereinigt, weil aus dem Auto Öl auslief.

Pressemeldung Polizeiinspektion Wasserburg

Quelle: wasserburg24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser