Unfall am Freitag

Dreifachunfall auf der B588 bei Schöftenhub

Schöftenhub - Am Freitag kam es zu einem Unfall auf der B 588 zwischen Eggenfelden und Reischach. Dabei wurde ein Mann verletzt. 

Am Freitag befuhr ein 59-jähriger Pkw-Fahrer aus Staudach-Eggern die B 588 von Eggenfelden kommend in Richtung Reischach. Er musste auf Höhe Schöftenhub verkehrsbedingt abbremsen, weil ein vorausfahrender Pkw abbog. Dies übersah ein hinterher fahrender 25jähriger Pkw-Fahrer aus Pfarrkirchen. 

Der Pfarrkirchner konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr auf den Pkw eines 64-Jährigen aus Patersdorf auf. Dessen Pkw wurde wiederum auf das Fahrzeug des Mannes aus Staudach-Eggern geschoben. Der Unfallverursacher wurde bei dem Zusammenstoß leicht am Arm verletzt. Es entstand ein Gesamt-Sachschaden in Höhe von ca. 8000 Euro.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser