Schnee: Fahrbahngrenzen nicht erkannt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Aschau am Inn - Aufgrund des derzeit schlechten Wetters prallten zwei Pkw zusammen. Ein Autofahrer, ein 69-jähriger Mann, wurde bei dem Zusammenstoß leicht verletzt.

Am 14.12.2010, 06.15 Uhr, fuhr ein 20-jähriger Ford Fiesta-Fahrer auf der Gemeindeverbindungsstraße von Howaschen in Richtung Haigerloh. Da die Fahrbahn zugeschneit und der Straßenrand nicht zu erkennen war, geriet er auf das rechte Bankette. Anschließend driftete das Fahrzeug nach links und er stieß frontal mit einem entgegenkommenden 69-jährigen VW Polo-Fahrer zusammen. Dieser wurde bei dem Unfall leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden von ca. 500 Euro am Fiesta und ca. 1500 Euro am Polo.

Pressemeldung PI Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser