Sattelzug streift Pkw

Gars - Ein Keinunfall hat sich am Dienstag am Nadelöhr der Bahnunterführung am Bahnhof. Ein Lkw hat einen Pkw gestreift.

Zu einem Kleinunfall kam es am Dienstag, den 30. August, am Nadelöhr der Bahnunterführung in Gars-Bahnhof.

Ein Sattelzug, der von einem 58-Jährigen gelenkt wurde, war auf der Staatsstraße 2353 in Richtung Gars unterwegs. Nach Durchfahrt der Bahnunterführung geriet er etwas zu weit auf die Gegenfahrbahn und touchierte mit dem Auflieger einen vor der Unterführung wartenden Pkw.

Während der Auflieger minimal beschädigt wurde, beläuft sich der Schaden an dem Pkw auf rund 1.500 Euro.

 

Pressemitteilung Polizeistation Haag in Oberbayern

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser