Schwerer Unfall beim Heuwenden

Sankt Wolfgang - Schwer verletzt hat sich ein 40-jähriger Landwirt am Mittwoch auf seinem Feld in Sankt Wolfgang. Er wurde umgehend ins Krankenhaus gebracht.

Am 15. August, gegen 20.30 Uhr, fuhr ein ortsansässiger Landwirt mit seinem Traktor mit Heuwender schräg am Hang, um das Gras zu wenden. Hierbei kippte der Traktor, überschlug sich, wodurch der 40-jährige aus dem Traktor geschleuderte wurde.

Er wurde schwer verletzt ins Krankenhaus Mühldorf verbracht.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Dorfen

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser