Neu sanierter Dultplatz verwüstet

Altötting - Ein bisher Unbekannter beschädigte den erst vor kurzem sanierten Dultplatz. Er machte mit seinem Auto ein paar Schleuderübungen. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen. 

Am Dienstag teilte die Stadtverwaltung Altötting mit, dass der neu sanierte Dultplatz verwüstet wurde. Dabei entstand ein Schaden in Höhe von 1500 Euro.

Ein unbekannter Täter hatte mit seinem Fahrzeug Schleuderübungen durchgeführt und dabei Furchen in den Sandplatz gemacht. Das Gelände wurde erst am 22. März neu angelegt.

Die Tat fand in der Nacht von Montag auf Dienstag statt. Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung auf den Verursacher.

Tel.: 08671 / 9644-0.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser