Verkehrsunfall im Rotter Ortsteil Meiling

Zu schnell unterwegs bei Schneeglätte: Autofahrer (40) touchiert beim Abbiegen Gegenverkehr

In Rott am Inn, Ortsteil Meiling, touchierte am Dienstagvormittag der Anhänger eines Pkw-Gespanns einen entgegenkommenden Mitsubishi.

Rott am Inn - Durch den starken Schneefall war die Straße zum Unfallzeitpunkt schneebedeckt. Der 40-jährige, kroatische Unfallverursacher war beim Einbiegen nach rechts auf die Kreisstraße RO 41 aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit mit seinem Anhänger auf die Gegenfahrbahn gekommen. Dieser touchierte den Mitsubishi eines 81-Jährigen aus Rott.

Es entstand hier ein Sachschaden von etwa 1000 Euro. Der Anhänger des Unfallverursachers wurde nicht beschädigt.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Wasserburg am Inn

Rubriklistenbild: © Patrick Seeger/dpa

Kommentare