Rollerfahrer nach Unfall verstorben

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Burghausen - Der 82-jährige Rollerfahrer, der Ende Mai aus ungeklärter Ursache auf das Bankett neben der Fahrbahn kam und darufhin gestürzt war, ist nun im Krankenhaus seinen Verletzungen erlegen.

Ein 82-jähriger Mann aus Garching, der am 28.05.10, gegen 11.05 Uhr, mit seinem Motorroller von Burghausen nach Burgkirchen fuhr und ca. 500 m vor der Abzweigung Pirach ohne Fremdbeteiligung stürzte, ist am 18.06.10, im KKH Altötting, an den Folgen seiner Verletzungen verstorben.

Pressemeldung PI Burghausen

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser