Haftbefehl: 53-Jähriger festgenommen

Burghausen - Ein mit Haftbefehl gesuchter 53-Jähriger ging am Montag der Schleierfahndung Burghausen ins Netz. Gegen ihn wird wegen Betrugs und Unterschlagung ermittelt.

Am Abend des 17.01.2011 konnten Beamte der Schleierfahndung Burghausen in Burghausen einen 53-jährigen Mann vorläufig festnehmen. Gegen ihn lagen im Fahndungssystem der Polizei 2 Haftbefehle der Staatsanwaltschaft Traunstein wegen Betrugs und Unterschlagung vor.

Er brachte zwar vor, seit einiger Zeit Ratenzahlung zu leisten, aber nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Traunstein am folgenden Tag musste er die gesamte Summe der Strafbefehle sofort begleichen.
Durch die Bezahlung des Betrages konnte er die vollstreckbaren 77 Tage Gefängnis abwenden und wurde durch die Schleierfahnder wieder auf freien Fuß gesetzt.

Pressemitteilung Polizei Burghausen

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser