Rentner missachtet Vorfahrt

+

Garching - Zu einem Unfall mit erheblichem Sachschaden kam es am Donnerstag auf der St2107 in Richtung Neuötting. Ein 56-Jähriger sowie die 83-jährige Beifahrerin wurden verletzt.

Lesen Sie auch:

Erstmeldung mit Fotos und Video

Am Donnerstag, 11. August, bog ein 71-jähriger Pkw-Lenker gegen 16 Uhr von der Gemeindestraße aus Richtung Loha kommend nach links auf die Staatsstraße 2107 in Richtung Neuötting ein und missachtete dabei die Vorfahrt einer von links auf der St2107 in Richtung Kastl fahrenden 56-jährigen Pkw-Lenkerin.

Die beiden Fahrzeuglenker sowie die 83-jährige Beifahrin der 56-Jährigen wurden leicht verletzt und kamen zur ambulanten Behandlung ins Kreisklinikum Altötting. An den Fahrzeugen entstand erheblicher Schaden von insgesamt etwa 13.000 Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Altötting

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser