Unfall bei Golderberg

Zu weit links gefahren: Crash auf der Kreisstraße

Reischach - Teure Begegnung am Wochenende: Weil zwei Autofahrer nicht weit genug rechts fuhren, knallten sie am Samstagmittag auf der Kreisstraße zwischen Reischach und Arbing auf der Höhe von Golderberg zusammen.

Eine Toyota-Fahrerin fuhr von Reischach in Richtung Arbing, ein BMW-Fahrer kam ihr entgegen. Weil vermutlich beide Fahrer nicht weit genug rechts fuhren, kam es bei der Begegnung zum Unfall.Dabei wurden beide Autos jeweils auf der linken Seite am Kotflügel und am Außenspiegel beschädigt.

Der Sachschaden wird auf etwa 1500 beziehungsweis 1000 Euro beziffert. Die Polizeiinspektion Altötting bittet zur Klärung des Unfallhergangs und der -ursache um Zeugenhinweise.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © Picture Alliance

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser