Reifenstecher unterwegs

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mühldorf - Zum wiederholten Mal trat am Dienstag zwischen 5 und 16 Uhr im Stadtgebiet Mühldorf ein bislang unbekannter Reifenstecher auf.

Der Täter zerstach an einem im Bereich der ehemaligen Brauerei „Turmbräu“ geparkten silbernen VW Golf IV mit einem unbekannten Gegenstand alle 4 Reifen. Es entstand ein Sachschaden von ca. 400 Euro.

Bereits am vergangenen Wochenende waren an dem gleichen Wagen drei Reifen zerstochen worden. Der Pkw stand zu diesem Zeitpunkt im Bereich der Nagelschmidgasse. Hier entstand ein Schaden von ca. 300 Euro.

Zeugenhinweise an die Polizeiinspektion Mühldorf am Inn, Tel. 08631 / 3673-0

oder an die OED Traunstein, Tel. 0861 / 9873-205.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser