Auf der B12 

Dreifacher Auffahrunfall in Reichertsheim

Reichertsheim - Ein Unfall mit drei beteiligten Autos ereignete sich am letzten Freitag nachmittags auf der B12 zwischen Thambach und Reichertsheim.

Dort musste ein Autofahrer aus München verkehrsbedingt anhalten. Ein ihm nachfolgender 38-jähriger Autofahrer aus Ampfing konnte hinter ihm noch rechtzeitig anhalten. Ein wiederum nach diesem fahrender Ampfinger übersah die Anhaltung der vorausfahrenden Fahrzeuge und fuhr dem vor ihm fahrenden Auto hinten auf und schob ihn noch auf den davorstehenden Wagen. 

Dabei entstanden an den Fahrzeugen mittlere Sachschäden in Höhe von insgesamt knapp 3.500 Euro. Verletzt wurde dabei niemand.

Pressemeldung Polizeistation Haag in Oberbayern

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser