Lkw schleudert auf glatter Straße in Auto

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Reichertsheim - Glück im Unglück: Ein durch die Glätte komplett außer Kontrolle geratener Lkw schleuderte in ein entgegenkommendes Auto. Verletzt wurde wie durch ein Wunder niemand!

Am 3. Januar ereignete sich auf der Gemeindeverbindungsstraße zwischen Blümstätt bei Reichertsheim und Biburg bei Gars a. Inn gegen 19.30 Uhr ein Verkehrsunfall.

Ein 36-jähriger Lkw-Lenker kam mit seinem Gefährt aufgrund der schneeglatten Fahrbahn ins Schleudern und geriet auf die Gegenfahrbahn. Im selben Moment befuhr eine 20-jährige Autofahrerin die Straße in entgegengesetzter Richtung. Sie konnte einen Zusammenstoß mit dem ins Schleudern geratenen Lkw nicht mehr verhindern.

Am Lkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden, am Pkw ein Sachschaden in mittlerer Höhe. Durch den Verkehrsunfall wurde niemand verletzt.

Pressemeldung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser