BMW-Fahrer bei Thambach auf Abwegen

Mann rast in Gegenverkehr - warum weiß er nicht

Reichertsheim - Zu einem Zusammenstoß kam es letzten Sonntag auf der B 12 bei Thambach. Ein BMW-Fahrer geriet in den Gegenverkehr und rammte einen Toyota. 

Verursacher war ein 58-jähriger BMW-Fahrer aus Burghausen. Er kam aus Richtung Mühldorf und geriet aus ihm nicht erklärlichen Gründen auf die Gegenfahrbahn.

Ein ihm entgegenkommender 56-jähriger Toyota-Fahrer aus München bemerkte dies und versuchte noch nach rechts auszuweichen. Er konnte aber einen seitlichen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Ein dem Toyota nachfolgender Pkw-Fahrer konnte zum Glück noch ausweichen.

An den beiden am Unfall beteiligten Fahrzeugen entstand Sachschaden in einer Gesamthöhe von rund 5000 Euro. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.

Pressemitteilung Polizei Haag

Rubriklistenbild: © gbf

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser