Brandalarm in Reichertsheim

Aufregung wegen qualmendem Strommasten

Reichertsheim - Kleine Ursache, große Wirkung: Weil ein Bauteil an einem Strommasten seinen Dienst versagte und durchbrannte, kam es zu in Ramsau zu einem Feueralarm.

Zu einem vermeintlichen Brand eines Strommasten in der Lorettostraße in Ramsau wurde gestern Morgen die Feuerwehr gerufen. Wie sich vor Ort herausstellte, war die Sache glücklicherweise halb so wild. 

Es war lediglich ein Überspannungsleiter auf einem Strommasten durchgeglüht und hatte zur rauchen begonnen. Das erweckte den Anschein, dass es brennt, und führte letztlich zu dem Brandalarm. Personen waren nicht in Gefahr. Ein Fremdverschulden schließt die Polizei aus.

Quelle: Pressemitteilung der Polizei Haag

Rubriklistenbild: © Picture Alliance

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser