Geschwindigkeitskontrollen auf der B12 in Reichertsheim

Fast 50 km/h zu schnell - Raser muss Führerschein für einen Monat abgeben

Bei einer Geschwindigkeitsmessung auf der B12 bei Reichertsheim überschritten am Freitagabend 44 Fahrer die erlaubte Geschwindigkeit von 80 km/h. Ein Fahrer für fast 50 km/h zu schnell und ist seinen Führerschein nun für einen Monat los.

Die Pressemeldung der Polizeistation Haag i. Obb. im Wortlaut:

Reichertsheim - Vom 19. März, 18.50 Uhr bis 20. März, 0.45 Uhr fand auf der B12 in Reichertsheim, Höhe Thambach, in Richtung Mühldorf/Inn eine Geschwindigkeitsmessung statt.

In dieser Zeit haben 44 Fahrzeugführer die erlaubte Höchstgeschwindigkeit von 80 km/h überschritten. 26 davon wurden verwarnt, gegen 18 Fahrer wird Anzeige erstattet. Der schnellste Fahrzeuglenker war mit 129 km/h unterwegs, dieser muss zudem seinen Führerschein für 1 Monat abgeben.

Pressemeldung der Polizeistation Haag i. Obb.

Rubriklistenbild: © Jonas Güttler

Kommentare