Unfall am Dienstag in Aschau am Inn

Auf regennasser Fahrbahn: Rollerfahrer (17) rutscht in Graben

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Aschau am Inn - Ein Unfall ereignete sich am Dienstagnachmittag auf der Liebigstraße. Ein Schüler verlor auf regennasser Fahrbahn die Kontrolle über seinen Roller - er wurde verletzt.

Am 04.04.2017 ereignete sich um 15.10 Uhr ein Verkehrsunfall. Ein 17-jähriger Mühldorfer war mit seinem Motorroller auf der Liebigstraße in Richtung Waldkraiburg unterwegs. Im Kurvenbereich bei der Abzweigung zur Jettenbacher Straße kam der Schüler auf regennasser Fahrbahn zu Fall und rutschte mit seinem Roller in den rechten Straßengraben. Er wurde mit leichten Verletzungen mit dem Krankenwagen in ein Krankenhaus verbracht.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser