Marihuanaplantage angelegt

Rechtmehring - In einem im nordöstlichen Gemeindegebiet von Rechtmehring gelegenen Waldstück haben bislang unbekannte Täter eine kleine Marihuanaplantage angelegt.

Sie rodeten hierzu eine ca. 20 Quadratmeter große Fläche in einem schwer zugänglichen Walddickicht ab und pflanzten dort dann in acht Plastikpflanztrögen (schwarz, rechteckig, Größe 75 x 55 x 30 cm, mit bodenseitig angebrachten Entwässerungslöchern) jeweils zwei Marihuanapflanzen ein, welche dann in der sonnigen Waldlichtung zu ca. zwei Meter großen Pflanzen heranwuchsen. Sechs der Pflanztröge hatten die Täter bereits abgeerntet, zwei waren zum Entdeckungszeitpunkt noch vorhanden. Diese wurden von der Polizei vernichtet.

Wer Hinweise zu möglichen Tätern oder zum Kauf der verwendeten Pflanztröge geben kann, wird um Meldung bei der Haager Polizeidienststelle gebeten.

Pressemeldung Polizeistation Haag

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser