Edlinger von Auto bei Rechtmehring erfasst

E-Bike-Fahrer (77) biegt einfach ab - schwer verletzt!

Rechtmehring - Am Sonntagvormittag fuhr ein 77-jähriger Edlinger mit seinem E-Bike von der Auenstraße in Richtung B15 und wollte bei Leiten nach links abbiegen.

Der 30-jährige Autofahrer aus Isen, der hinter dem 77-Jährigen fuhr, setzte schon zum Überholvorgang an. Der E-Bike-Fahrer gab dann kurz vor dem Abbiegen noch das Handzeichen und scherte nach links aus, das überholende Auto nahm er nicht mehr wahr. Der Autofahrer erfasste das Rad, der Edlinger kam zu Sturz und zog sich Kopfverletzungen zu

Einen Helm trug er nicht. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus Traunstein verbracht. Sowohl am Auto als auch am E-Bike entstand ein Sachschaden von rund 100 Euro.

Pressemitteilung Polizeistation Haag in Oberbayern

Rubriklistenbild: © dpa (Montage/Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser