Pressemitteilung Polizeiinspektion Mühldorf

Junge Autofahrerin (22) prallt gegen Baum - leicht verletzt

Rattenkirchen - Aufgrund überhöhter Geschwindigkeit kam eine 22-jährige Frau am 26. November bei Rattenkirchen von der Fahrbahn ab und prallte mit ihrem Fahrzeug gegen einen Baum.

Eine 22-jährige Frau befuhr mit ihrem Renault Twingo am späten Montagnachmittag die winterglatte Fahrbahn der Kreisstraße MÜ37 von Aschau in Richtung B12. In Folge von nicht witterungsangepasster Geschwindigkeit kam die Frau nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum.Die 22-Jährige wurde leicht verletzt, ihr Fahrzeug hingegen total beschädigt. Der Sachschaden wird auf 4.000 Euro geschätzt. Die Feuerwehren Rattenkirchen und Reichertsheim waren mit 5 Fahrzeugen und 30 Mann vor Ort zur Absicherung der verschneiten Unfallstelle.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Mühldorf

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser