Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Kühlaggregat manipuliert

Randalierer treiben an Ampfinger Lidl-Filiale ihr Unwesen

Randalierer haben sich an dem Kühlaggregat eines Supermarkts in Ampfing zu schaffen gemacht. Die Manipulation konnte noch rechtzeitig bemerkt werden.

Pressemitteilung im Wortlaut

Ampfing - Vermutlich in der Nacht von Sonntag auf Montag stiegen bisher unbekannte Täter auf das Dach des Kühlhauses der Lidl-Filiale in Ampfing und schalteten über den dort befindlichen Wartungsschalter das Kühlaggregat ab.

Da dies rechtzeitig bemerkt wurde, konnte die gesamte Ware abtransportiert und somit ein Auftauen sowie ein Komplettschaden durch Unterbrechung der Kühlkette verhindert werden.

Zeugen die Angaben zu dem Vorfall machen können, insbesondere Zeugen die zur Tatzeit Personen auf dem Dach der Lidl-Filiale beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Mühldorf a. Inn, Tel. 08631/3673-0 zu melden.

Pressemitteilung Polizei Mühldorf

Rubriklistenbild: © picture alliance/Matthias Balk/dpa / red (Montage)

Kommentare