Randalierer inflagranti erwischt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Waldkraiburg - Ein 22-jähriger Waldkraiburger wollte nach einem Besuch auf dem Volksfest unbedingt noch ein wenig randalieren. Nur blöd, dass er den Scheinwerfer eines Mercedes vor den Augen der Polizei kaputt trat.

Eindeutig den falschen Zeitpunkt ausgesucht hatte sich ein 22-jähriger Waldkraiburger, um am Samstag um 00:25 Uhr einem im Ruinenweg geparkten Mercedes den Scheinwerfer kaputt zu treten. Er wurde dabei von einer Streife der Polizei Waldkraiburg beobachtet und an Ort und Stelle festgenommen.

Auf dem Revier erreichte er, der vorher am Volksfest sich die ein oder andere Maß gegönnt hatte, bei einem Alkotest 1,58 Promille. Am Mercedes entstand ein Schaden in Höhe von ca. 300 Euro. Den jungen Randalierer erwartet eine Anzeige wegen Sachbeschädigung.

Polizeiinspektion Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser