Randalierend über Stadtplatz gezogen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Neumarkt-St. Veit - Ein 32-jähriger Mann aus Schönberg ist am frühen Samstagmorgen randalierend über den Neumarkter Stadtplatz gezogen. Er war sturzbetrunken!

Laut Polizei randalierte der 32-Jährige gegen 5 Uhr am Stadtplatz in Neumarkt-St. Veit. Er trat beide Glasfenster eines Lokales ein und beschädigte die Scheibe der Speiskartenvitrine an der Wand vor dem Lokal.

Eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Mühldorf konnte den erheblich alkoholisierten Mann noch vor Ort stellen und festnehmen.

Da zu befürchten war, dass der Mann weiter randaliert, wurde er der Gewahrsamszelle der Polizeiinspektion Mühldorf zugeführt. Jetzt muss er mit einer Anzeige wegen Sachbeschädigung rechnen.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Mühldorf

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser