Silberfarbenes Auto mit Rosenheimer Kennzeichen gesucht

Ramerberger (21) landet in Wiese - hat ein zweites Auto die Vorfahrt genommen?

Ramerberg - Ein 21-Jähriger rutscht mitten in der Nacht in eine Wiese. Er gibt an, dass ein zweites Fahrzeug ihn zuvor touchiert hat. Doch die Polizei stellt auch Alkohol bei ihm fest.

Am 29. Dezember gegen 23.30 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der Bundesstraße B15 auf Höhe des Abzweigs nach Katzbach. Ein 21-jähriger Ramerberger befuhr mit seinem Audi die B15 in Fahrtrichtung Rott am Inn.

Auf Höhe des Abzweigs nach Katzbach wäre ein silberfarbenes Auto mit Rosenheimer Kennzeichen auf die B15 in Richtung Wasserburg eingebogen und hätte dem Ramerberger dadurch die Vorfahrt genommen. Der Audi-Fahrer hätte dem Abbieger ausweichen müssen, touchierte dabei ein Weilerschild und landete in der angrenzenden Wiese. Berührt haben sich die Fahrzeuge nicht.

Fahrer und Beifahrer im Audi blieben unverletzt. Am Fahrzeug entstand jedoch wirtschaftlicher Totalschaden. Bei der polizeilichen Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass der 21-Jährige unter Alkoholeinfluss stand und aufgrund des Alkoholwertes kein Fahrzeug mehr hätte führen dürfen. Gegen den Ramerberger wurde ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr eingeleitet.

Der Fahrer des silbernen Autos wäre ohne anzuhalten beziehungsweise Hilfe zu leisten in Richtung Wasserburg davon gefahren. Mögliche Zeugen melden sich bitte unter der Telefonnummer 08031/2002805.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Wasserburg

Quelle: wasserburg24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser