Ganzen Radlader geklaut

+
(Symbolbild)

Marktl - Dreiste Diebe haben im vergangenen Monat einen großen Coup gelandet: Sie klauten von der Baustelle “Neue Innbrücke Marktl” gleich einen kompletten Radlader!

Laut Polizei wurde der Radlader in der Zeit vom 22. Dezember bis zum 11. Januar gestohlen. Der 4,3 Tonnen schwere Lader, Marke Kramer, Typ 418, Farbe gelb/schwarz, war versperrt und stand innerhalb des Bauzaunes, welcher um die gesamte Baustelle errichtet wurde.

Nach Angaben der Geschädigten hatte der neun Jahre alte Radlader noch einen Zeitwert von etwa 25.000 Euro.

Wer kann Angaben zum Verbleib des Radladers machen, bzw. wem sind Aktivitäten betriebsfremder Personen im Tatzeitraum aufgefallen?

Hinweise erbittet die Polizei Altötting an Tel. 08671 / 96440.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Altötting

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser