Radfahrerin stirbt nach Unfall

Mühldorf - Eine 60-jährige Frau aus dem Gemeindebereich Mühldorf ist nach einem schweren Radunfall am 3. September an ihren schweren Verletzungen gestorben.

Wie bereits am 4. September berichtet, wurde die Frau tags zuvor gegen 14.30 Uhr im Bereich der Inneren Neumarkter Straße/Einmündung Bischof-Ketteler-Straße von einem Lkw erfasst. Die Frau erlitt beim Sturz lebensgefährliche Kopfverletzungen und wurde vom BRK ins Krankenhaus eingeliefert. Sie musste dann in eine Münchner Spezialklinik verlegt werden, wo sie nun aber verstarb.

Pressemeldung PI Mühldorf

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser