Radfahrerin leicht verletzt

Burghausen - Wie erst jetzt bekannt wurde, fuhr am Montag gegen 11.30 Uhr eine 44-jährige Frau aus Burghausen mit ihrem Fahrrad auf dem Umgehungsberg in Richtung Altstadt.

In der unteren Kurve wurde die Radfahrerin von einem österreichischen Pkw Seat überholt. Auf Grund der Verkehrssituation hat der Pkw-Lenker vor der Radfahrerin wieder auf die rechte Seite gezogen und dabei das Fahrrad der Burghauserin am Vorderrad gestreift. Bei dem Pkw-Fahrer handelte es sich um einen 28-jährigen Mann aus Egglsberg in Österreich. Vor Ort war keine Polizei. Die beiden Unfallbeteiligten tauschten lediglich die Personalien aus.

Nachträglich erschien die Radfahrerin bei der Polizei Burghausen und erstattete Anzeigen wegen des Verkehrsunfalls. Am Fahrrad entstand ein Schaden von ca. 100 Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser