Radfahrerin fährt in ausparkenden Pkw

Burghausen - Leicht verletzt hat sich eine 42-jährige Radfahrerin beim Zusammenprall mit einem ausparkenden Pkw. Sie wurde mit dem Rettungsdienst ins Burghauser Krankenhaus gebracht.

Am 11.08.2011, gegen 18 Uhr, parkte ein 42-jähriger Burghauser seinen Pkw VW Polo rückwärts aus einer Parklücke in der Robert-Koch-Straße aus. Zur gleichen Zeit fuhr eine 55-jährige Burghauserin mit ihrem Fahrrad aus der direkt gegenüber liegenden Grundstücksausfahrt nach links auf die Fahrbahn auf die Robert-Koch-Straße, wo es zum Zusammenstoß mit dem ausparkenden Pkw kam.

Die Radfahrerin stürzte, verletzte sich leicht und wurde mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus Burghausen verbracht. Weder am Pkw noch am Fahrrad entstand ein Sachschaden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser