In Haag

Radfahrer prallt gegen Kleinbus

Haag i.OB - Beim Abbiegen von der Schäfflerstraße nach rechts in die Zufahrt zu den dortigen Geschäftsparkplätzen des dortigen Drogeriemarktes-Müller stieß am letzten Samstag nachmittags ein 18-jähriger Radfahrer aus Afganistan gegen einen in der Zufahrt wartenden VW-Bus, der von einem 46-jährigen Maitenbether gesteuert wurde.

Der Radfahrer war offenbar nicht langsam genug abgebogen und daher beim Abbiegen zu weit nach links geraten, so dass er gegen die linke Seite des stehenden VW-Busses prallte.

Hierbei entstand lediglich am VW Bus Sachschaden in Höhe von ca. 500 €, der Radfahrer verletzte sich dabei nicht.

Pressemeldung Polizeistation Haag in Oberbayern

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser