Radarkontrollen am 14. Dezember

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Aschau - Von 8 bis 10.15 Uhr wurde in Aschau am Inn eine Radarkontrolle durchgeführt. 417 Fahrzeuge haben in dieser Zeit die Kontrollstelle passiert, an der 50 km/h gefahren werden darf.

Es waren neun Verwarnungen erforderlich.

Von 10.45 bis 13.15 Uhr wurde auf der Staatsstraße 2091, auf Höhe Weiß, kontrolliert.

Hier haben 113 Fahrzeuge die Kontrollstelle passiert, an der ebenfalls 50 km/h gefahren werden darf.

Es waren zehn Verwarnungen erforderlich.

An beiden Stellen war der schnellste Fahrer mit 66 km/h unterwegs und wurde jeweils mit 25 Euro verwarnt.

Pressemeldung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser