Rabiater Ladendieb

Neuötting: Kosmetik im Wert von 200 Euro gestohlen

Neuötting - Ein rabiater Dieb trieb in Neuötting sein Unwesen. Es kam zu einer Auseinandersetzung mit einem Ladendetektiv. Die Polizei konnte den Täter aber schließlich festnehmen.

Am Mittwoch, 17.02.16, gegen 10.30 Uhr, wurde ein 34-jähriger Mann aus dem Landkreis Rottal-Inn in einem Drogeriegeschäft am Stadtplatz (Ludwigstraße) vom Hausdetektiv beobachtet, wie er kosmetische Artikel im Wert von rund 200 Euro einsteckte und, ohne zu zahlen, das Geschäft verlassen wollte.

Als ihn der Detektiv ansprach, versuchte der 34-Jährige zu flüchten, indem er mehrmals den Detektiven, der ihn festhalten wollte, wegschubste. Der 39-jährige Detektiv wurde dabei leicht verletzt. Er konnte ihn schließlich doch bis zum Eintreffen der Polizei festhalten. Der 34-Jährige wird nun wegen räuberischen Diebstahl angezeigt.

Pressemeldung Polizeiinspektion Neuötting

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser