Promillefahrer fliegt aus Linkskurve

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Unterneukirchen - In einer langgezogenen Linkskurve auf der B299 ist am Montagabend ein 38-Jähriger von der Straße abgekommen. Der Fahrer war beim Unfall stark alkoholisiert.

Am Montag, 23.05.2011, fuhr ein 38-jähriger Pkw-Lenker auf der B299 von Altötting kommend in Richtung Garching. Auf Höhe Unterneukirchen kam er in einer langgezogenen Linkskurve gegen 20.35 Uhr wegen überhöhter Geschwindigkeit und Alkoholisierung ins Schleudern und geriet rechts von der Fahrbahn ab.

In einem angrenzenden Feld überschlug sich das Fahrzeug mehrmals. Der Fahrzeuglenker, der nicht angegurtet war, wurde dabei nur leicht verletzt. Da eine Alkoholüberprüfung einen Wert von 1,82 Promille ergab, wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Der Führerschein wurde sichergestellt. Der Schäden beträgt ungefähr 4000 Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser