Lastwagen verliert Rad!

Altötting - Zwei Autos sind am Mittwochmittag bei Altötting von einem Rad getroffen worden. Das Rad löste sich zuvor von einem fahrenden Lastwagen.

Laut Polizei fuhr ein 57-jähriger Lkw-Fahrer gegen 9.30 Uhr auf der Staatsstraße 2550 in Richtung Passau, als sich auf Höhe Altötting ein Rad des Lkw löste. Das Rad prallte gegen einen entgegenkommenden Pkw, welcher von einer 18-jährigen Frau aus Kraiburg gelenkt wurde. Von dort prallte das Rad ab und wurde nun gegen einen weiteren Pkw geschleudert. Dieser wurde von einer 35-jährigen Frau aus Braunau gelenkt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von ca. 6000 Euro.

Verletzt wurde niemand.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser