Polizeikontrolle in Mühldorf

Unter Drogen am Steuer: Ärger für Tüßlinger (23)

Mühldorf -  Ein 23-Jähriger ist am Sonntag Abend von der Polizei kontrolliert worden. Dabei haben die Beamten festgestellt, dass dieser unter Drogeneinfluss gestanden ist.  

Am Sonntag, gegen 22 Uhr, wurde ein 23-jähriger Fahrzeugführer aus dem Gemeindebereich Tüßling auf der Brückenstraße in Mühldorf mit seinem VW einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Im Verlauf der Kontrolle stellten die Beamten deutliche Anzeichen auf einen vorherigen Drogenkonsum fest.

Ein vor Ort durchgeführter Drogenschnelltest verlief positiv. Die Weiterfahrt mit dem Auto war deshalb zu Ende und der 23-Jährige musste sich einer Blutentnahme unterziehen. Ihn erwartet nun mindestens ein Bußgeld in Höhe von 500 Euro, zwei Punkte in Flensburg sowie ein einmonatiges Fahrverbot.

Polizeiinspektion Mühldorf am Inn

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser