0,5 Promille-Grenze überschritten

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Burghausen - Am Dienstag, 13. Oktober, gegen 0.30 Uhr, wurde ein 28-jähriger Burghauser in der Unghauser Straße einer routinemäßigen Verkehrskontrolle unterzogen.

Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab eine Atemalkoholkonzentration von über 0,8 Promille. Ihn erwarten nun eine Geldbuße in Höhe von 500 Euro und 4 Punkte in Flensburg.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser