Pressemeldung der Polizei Mühldorf

Nur wenige zu schnell

Polling/ Unterflossing - 16 Verwarnungen musste die Polizei am Montagvormittag bei einer Geschwindigkeitsmessung in Unterflossing an der Staatsstraße aussprechen.

Der Schnellste war mit 67 bei erlaubten 50 km/h in Fahrtrichtung Mühldorf unterwegs und muss mit 25 Euro Verwarnungsgeld rechnen.


Pressemitteilung der Polizeiinspektion Mühldorf a. Inn

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare