Verkehrskontrolle an der Staatsstraße 2550

Polizei schnappt mehrere Raser bei Ehring

Polling - Am Dienstag, 18. August, wurden bei einer Geschwindigkeitsmessung insgesamt etwa 1.200 Fahrzeuge erfasst. Dabei war der Schnellste mit 87km/h, anstatt der erlaubten 60km/h unterwegs.

Die Meldung im Wortlaut:


Eine Anzeige und fünf Verwarnungen sind das Ergebnis einer am Dienstvormittag, 18. August durchgeführten Geschwindigkeitsmessung der Polizei an der Staatsstraße 2550 im Bereich Ehring.
In Fahrtrichtung Altötting passierten etwa 1.200 Fahrzeuge die Messstelle. Der Schnellste war bei erlaubten 60 km/h mit 87 km/h unterwegs.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Mühldorf am Inn.

Rubriklistenbild: © Matthias Balk/dpa

Kommentare