In der Tüßlinger Straße in Polling

Autofahrer übersieht Mädchen (14) auf dem Fahrrad - verletzt

Polling - Ein 41-jähriger Autofahrer bog in die Tüßlinger Straße ab und übersah dabei eine 14-jährige Fahrradfahrerin. Sie wurde beim Zusammenstoß verletzt.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Am Dienstag, den 16. Juli, gegen 19 Uhr bog ein 41-jähriger Mann aus dem Gemeindebereich Mühldorf mit seinem Auto von der Berghamer Straße in die Tüßlinger Straße ein. Dabei übersah er die vorfahrtsberechtigte von links kommende 14-jährige Fahrradfahrerin aus dem Gemeindebereich Altötting und es kam zum Zusammenstoß.

Die Fahrradfahrerin wurde mit diversen Prellungen und Schürfwunden zur weiteren Abklärung in das Krankenhaus Mühldorf gebracht. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 1.000 Euro. Dem Autofahrer erwartet nun ein Strafverfahren wegen Fahrlässiger Körperverletzung.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Rosenheim

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT