Polizei sucht Zeugen in Aschau/Inn

Unbekannte brechen ein und durchwühlen Gebäude

Aschau am Inn - In der vermuteten Zeit von Samstag von 01.45 Uhr bis 06.30 Uhr, drang ein bislang unbekannter Täter über die rückwärtige Gebäudeseite in ein Hauswirtschaftsgebäude ein. 

Im Inneren des Gebäudes brach der Täter mehrere Objekte auf und entwendete eine Schachtel in der Bargeld aufbewahrt worden war. Durch das gewaltsame Eindringen entstand ein Schachaden von geschätzten 1000 Euro. Als Beuteschaden wurde ein Betrag von 50 Euro angegeben.

Die Waldkraiburger Polizei bittet um Zeugen - Telefon 08638/9447-0.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser