Polizei fahndet nach "Inn-Entsorger"

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Töging - Zwei Propangasflaschen und drei Plastikkanister, die unter anderem mit Altöl und Lösungsmittel gefüllt waren, sind jetzt im Inn gefunden worden. Die Polizei sucht nun den Umweltverschmutzer.

Am 21.06.2010 wurden aus dem Innkanal bei Töging drei Plastikkanister und zwei Propangasflaschen geborgen. Die Gasflaschen waren noch gefüllt, in zwei der Kanister befanden sich ca. 10 l Altöl bzw. 60 l verunreinigtes Lösungsmittel. Bei einem weiteren Kanister, der ebenfalls mit Lösungsmittel befüllt war, hatte sich der Schraubverschluss bereits geöffnet, das wassergefährdende Mittel war ausgelaufen. Aufgrund der vermutlich nur kurzen Liegezeit im Wasser dürften diese die Umwelt erheblich belastenden Mittel im Bereich Mühldorf-Töging in den Kanal gelangt sein.

Die Polizei Altötting ermittelt gegen den bisher unbekannten „Entsorger“ der Behältnisse wegen eines Straftatbestandes der Gewässerverunreinigung. Es werden Zeugen gesucht, die Hinweise zum Täter bzw. zu den geborgenen Kanistern geben können. Diese werden unter Tel. 08671/9644-0 entgegen genommen.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Altötting

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser