Polizei Burghausen bittet um Hinweise

Audi-Fahrerin hört "komische" Geräusche und verhindert dadurch Schlimmeres

Burghausen - Alle fünf Muttern des rechten Vorderreifens wurden bei einem Audi am Wochenende gelockert. Die Fahrerin hörte "komische" Geräusche und verhinderte dadurch Schlimmeres.

Die Pressemeldung im Wortlaut

In der Zeit von Freitag, 26.07.2019, 18.30 Uhr bis Montag, 29.07.2019, 11.30 Uhr wurden in der Tiefgarage Lindacher Hof vom schwarzen Audi A2 einer 47-jährigen Burghauserin alle fünf Radmuttern des vorderen rechten Reifens gelockert. Nur durch „komische“ Geräusche beim Fahren wurde die Geschädigte auf die lockeren Radmuttern aufmerksam und konnte dadurch Schlimmeres verhindern.

Zeugenhinweise auf den oder die Täter erbittet die Polizeiinspektion Burghausen unter der Telefon-Nr. 08677/9691-0.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT